SPD Sand am Main

Bundeszuschuss für Mehrgenerationenhäuser

von SPD-Kreisverband Haßberge
07. September 2016

Bundeszuschuss für Mehrgenerationenhäuser (PDF, 224 kB)

Einrichtungen in Bad Kissingen, Bad Königshofen und Haßfurt werden weiter gefördert

Die Mehrgenerationenhäuser in Bad Kissingen, Bad Königshofen und Haßfurt können auch weiterhin mit finanzieller Unterstützung durch den Bund rechnen. Alle drei Einrichtungen haben das Interessenbekundungsgsverfahren zum neuen Bundesprogramm Mehrgenerationenhaus (MGH) des Bundesministeriums für Familien, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) erfolgreich durchlaufen. Das teilt die SPD-Bundestagsabgeordnete Sabine Dittmar mit.

Bitte die PDF-Datei anklicken

mehr…

Kirchweih 2016

Nähere Angaben und Bilder unter: Ortsverein > Geschichte

mehr…

Gemeinderat lehnt Antrag der Firma SKD ab und will sich gegen alle Maßnahmen wehren

Von ausgebaggerten Wasserflächen hat die Gemeinde Sand genug. In ihrer Stellungnahme sprach sie sich eindeutig gegen ein weiteres Kiesausbeutegebiet aus.

mehr…

Hoffest-2016

Die bayerische SPD Generalsekretärin Natascha Kohnen war die Festrednerin im Sander Hümmerhof

Sand. Wie in jedem Jahr veranstaltete der SPD-Ortsverein Sand am Samstag sein Sommerfest im Hümmerhof. Zu Gast hatten die Sander diesmal die Generalsekretärin der Bayern-SPD Natascha Kohnen. Den Anfang des offiziellen Teils machte der Sander Bürgermeister Bernhard Ruß, der berichtete, dass der Hümmerhof das Elternhaus seines Vaters war. „Ich war mal der jüngste Bürgermeister im Landkreis, jetzt bin ich der Dienstälteste“, sagte er. Dass er sich in einem „schwarzen Landkreis“ so lange halten konnte, zeige, dass er wohl nicht allzu viel falsch gemacht habe.

mehr…

Mehr Meldungen

BayernSPD bei YouTube

Alle Videos

SPD-Landesgruppe Bayern bei Flickr

  • 26.09.2016, 19:00 Uhr
    Kreisvorstandssitzung | mehr…
  • 06.11.2016, 14:00 Uhr
    Flohmarkt der SPD in Sand 2016 | mehr…
  • 14.01.2017, 13:30 Uhr
    Neujahrsempfang 2017 mit Manuela Schwesig | mehr…

Alle Termine

Die bayerische Schuldenuhr tickt ohne Pause. Zinsen für die BayernLB:

2.321.923.214 €

  • Pro Tag: 977.621,92 €
  • Pro Stunde: 40.734,25 €
  • Mehr erfahren