Fahrt zum großen Museumsfest ins Freilandmuseum Fladungen

11. Juni 2019

Am Sonntag, den 25. August, eine Busfahrt ins Freilandmuseum Fladungen in der Rhön

Sand. Der SPD Ortsverein Sand organisiert am Sonntag, den 25. August, eine Busfahrt ins Freilandmuseum Fladungen in der Rhön. Abfahrt ist um 8:45 am Sander Rathaus, die Rückankunft ist gegen 21 Uhr ebenfalls in Sand geplant.

Am Sonntag, den 25. August wird im Fränkischen Freilandmuseum Fladungen, wieder das traditionelle Museumfest gefeiert. Auf dem Gelände wird traditionelles altes Handwerk gezeigt. Auf der Festwiese sorgen Kapellen für musikalische Unterhaltung. Außerdem locken Spezialitäten der Wirtevereinigung „Rhöner Charme“ sowie süffiges Museumsbier. Mit Produkten von Direktvermarktern auf einem Regionalmarkt und im Rhöner Bauernladen kann man sich auch eindecken.

Am Beginn des Museumstags, um 11 Uhr, seht ein Kabarettistischer Frühschoppen mit dem Mundart-Kabarettisten Fredi Breunig. Er trat bei seinen Aufführungen schon vielen Zeitgenossen auf die Füße, ohne dass sich diese auf dem Schlips getreten fühlten. Lokale Begebenheiten und das Weltgeschehen trägt er mit Charme des Einfältigen weiter und zieht aus ihnen seine ganz eigenen Schlüsse. Nach einer Mittagspause ist eine Führung durch das Museumsgelände geplant, dem schließt sich freie Zeit für das persönliche Erkunden des Freilandgeländes oder Ruhen an. Gegen 17 Uhr steht die Weiterfahrt nach Bad Königshofen zu einer letzten Einkehr an. Die Rückankunft in Sand ist gegen 21 Uhr geplant.

Der SPD Ortsverein lädt alle interessierte Bürgerinnen und Bürger zu dieser Fahrt recht herzlich ein. Der Unkostenbeitrag für die Busfahrt beträgt 9 Euro für Erwachsenen, der Eintritt kostet 5 Euro. Es besteht die Möglichkeit an der Teilnahme einer Führung.

SPD Ortsvereinsvorsitzender Paul Hümmer bittet bei Interesse zur Mitfahrt um baldige Anmeldung bis zum 24. Juni, unter der Telefonnummer 0160 968 420 89 oder unter der e-mail Adresse: p-huemmer@web.de

Teilen